Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Musikalische Lesung, Gregor Gasse & Deadcat Ferret

Februar 28 , 19:30 - 21:00

Mittwoch, 28. Februar 2018 un 19.30 Uhr Kulturhaus Taranta Babu, Humboldtstr. Ecke Amalienstr. Gregor Gasse liest aus verschiedenen Texten und Deadcat Ferret spielt   Zu den Personen: Gregor Gasse, geboren 1979 in Soest, wollte schon immer schreiben, schon mit neunzehn Jahren sieht er darin seine Aufgabe, seine Bestimmung. In seinen Texten widmet er sich ganz dem Durchschauen der Realität, ihrem sichtbar machen durch Phantasie, Vorstellungskraft und Sprache. - 2003 erscheint ein erster Gedichtband("Gespalten/die art"), 2004 folgt ein Band mit Kurzgeschichten("Novelle…

Erfahre mehr »
März 2018

Akanli Dogan, Buchvorstellung

März 8 , 19:30 - 21:30

Verhaftung in Granada: oder Treibt die Türkei in die Diktatur? Produktinformation Taschenbuch: 224 Seiten Verlag: KiWi-Taschenbuch (15. Februar 2018) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3462051830 ISBN-13: 978-3462051834   Wenn die türkische Gewalt bis nach Granada reicht. Im Morgengrauen des 19. August 2017: Spanische Polizisten holen Dogan Akhanlı aus dem Bett seines Hotelzimmers in Granada. Er wird auf die Wache gebracht, und die Tür seiner Zelle schließt sich hinter ihm – wieder einmal: Wie in einem Zeittunnel durchlebt er erneut die Monate im…

Erfahre mehr »

Humandienstleistung ohne Menschlichkeit ?

März 9 , 19:00 - 21:30
Taranta Babu, Humboldtstr.44
Dortmund, NRW 44137 Deutschland
+ Google Karte

Die Pflege zwischen Notstand und Wiederstand Vortrag und Diskussion mit Katharina Schwabedissen Die als "Humandienstleistung" durchrationalisierte Pflege lässt für Menschlichkeit keine Zeit mehr. Die menschliche Regung tritt nur noch als Störfaktor der "optimierten" Abfertigung des Pflegefalls in Erscheinung. Pflegende und Gepflegte macht der entmenschlichte Pflegealltag Krank. Doch auch der Wiederstand gegen die krank machende Gesundheitspolitik wächst. Nicht zuletzt dank kämpferischer Gewerkschafterinnen. Am Freitag den 09. März, 2018 von 19-21:30 Uhr, im Taranta Babu in der Humboldtstr.44, 44137 Dortmund.

Erfahre mehr »

Der Sokratische Sonntag : Ein Gastmahl der Liebe

März 18 , 14:00 - 16:00

Ein literarisches Gelage, das sich nicht am Wein, sondern an der Philosophie berauscht: Platons "Symposion" hat seit seiner Entstehung vor 2.400 Jahren nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Am Sonntag den 18.03.2018, ab 14:00 Uhr im Taranta Babu, Humboldtstr.44, 44137 Dortmund

Erfahre mehr »

Ein unanständiges Angebot?

März 20 , 19:00 - 21:30
Taranta Babu, Humboldtstr.44
Dortmund, NRW 44137 Deutschland
+ Google Karte

Mit linkem Populismus gegen Eliten und Rechte Vortrag und Diskussion mit Violetta Bock Sahra Wagenknecht versucht es, Bernie Sanders und die Partei Podemos in Spanien machten es vor: Linker Populismus, der die unteren Volksklassen in eine Bewegung gegen die Eliten einzubinden versucht, hat Konjunktur. Dagegen wenden sich linke Kritiker*innen. Zuspitzende Elitenkritik und positive Bezüge auf »die einfachen Leute« bereiten demnach den Weg nach rechts. Das muss nicht so sein, ein fortschrittlicher Linkspopulismus ist möglich und nötig: als Teil eines popularen…

Erfahre mehr »

Astrid Petermaier “ Kunst gegen Kohle“

März 28 , 19:30 - 21:30

- Mittwoch, 28. März 2018 um 19 Uhr 30 im Taranta Babu, in der Humboldtstr.44, 44137 Dortmund Astrid Petermaier Zur Person: 1955 geboren in Dortmund, wo sie nach langjährigen Ausflügen durch die Republik wieder lebt. In der Nordstadt – freiwillig und gern. Kunsthistorikerin aus Leidenschaft, fortgebildet in Sachen Drehbuch und psychologischer Astrologie. Berufserfahrung in Museen, als Galeristin, Taxifahrerin und Tankwärterin. 13 Jahre im Büro eines Bochumer Betreuers mit tiefen Einblicken in den Keller unserer Gesellschaft – der keineswegs kunstfreie Zone…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren