Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rittel/Karwelat: „Frauenprotokolle aus der Colonia Dignidad“

27/10/2018 , 19:30 - 21:30

Einblicke in eine sadistische Sekte

Dieses Buch war fällig. Was bisher über die deutsche Sekten Siedlung in Chile geschrieben
wurde, stammte – mit der rühmlichen Ausnahme von Ulla Fröhling – von Männern und han-
delte von Männern. Nun hat Heike Rittel mit ihrem Mann Hagen die Frauen der Colonia be-
fragt. Sie hatten bis dahin fast ausnahmslos geschwiegen. Nun sprudelte es aus ihnen heraus.
Die Frauenprotokolle, die dabei entstanden, sind einzigartige Zeugnisse einer totalen Institution,
wie es sie nie zuvor gab. Sie handeln von sektenspezifischer und frauenspezifischer Unter-
drückung vor dem Hintergrund der Miltärdiktatur Pinochets.
Die Frauen der Colonia Dignidad wurden erniedrigt und misshandelt. Mädchen sollten
mit Medikamenten, Elektroschocks und enger Kleidung an ihrer geschlechtlichen Ent-
wicklung gehindert werden. „Wir blieben die Mädchen, die kleinen Putzlappen. « Die Frau-
en wurden so zu Arbeitstieren in einem Sklavenstaat getrimmt.

 

Rittel, Heike/Karwelat, Jürgen:
Lasst uns reden
Frauenprotokolle aus der Colonia Dignidad
1. Auflage 2018
272 Seiten, kartoniert
Schmetterling Verlag
ISBN 3-89657-159-1
29,80 EUR

Rittel/Karwelat: „Frauenprotokolle aus der Colonia Dignidad“

Details

Datum:
27/10/2018
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Heike Rittel und Jürgen Karwelat

Veranstaltungsort

Taranta Babu
Humboldtstr.44
Dortmund, NRW 44137 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
tarantababu.de