Veranstaltungsprogramm

„Die alten bösen Lieder“

„Die alten bösen Lieder“ Georg- Kreisler- Revival zum Totensonntag, 26.Nov. 2017, um 16 Uhr in Taranta Babu

Georg- Kreisler- Revival zum Totensonntag

Gesang mit Klavierbegleitung und Moderation durch das Georg- Kreisler- Duo „Die Taubenvergifter“

Der Tod hat Georg Kreisler endgültig zum Schweigen gebracht. Neue böse Lieder wird es von ihm nicht geben. Wir müssen uns mit den alten bösen Liedern begügen. Kreislers Grauen von der „guten alten Zeit“ mag heute nostalgisch klingen. Schließlich war zu seiner Zeit nicht nur die Zunft besser. Zumindest das Kabarett gönnte eine Pause von dem manischen Zuversicht zwang, der heute allgegenwärtig ist.

Den guten alten Luxus dieser Pause können und wollen wir uns mit dem Kreisler- Revival der „Taubenvergifter“ leisten. Den Anschein der Aktualität verdanken die alten bösen Lieder übrigens einzig und allein dem reaktionären Charakter unserer Zeit.

Sonntag, 26. November 2017, 16-18:00 Uhr im Literaturcafe Taranta Babu, in der Humboldtstr. 44., 44137 Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.